Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: php update einer Seite

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von papahp
    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    146

    php update einer Seite

    Moin Moin

    Ich gebs ganz offen zu, von php umbau hab ich null Plan. Nur stellt sich mir die frage was für ein aufwand wäre es, eine bestehende Seite von 5.6 auf 7 zu bringen?

    1) Wieviel Zeit müsste man einplanen?
    2) Was wären dann ca die kosten?
    3) Vms Addons anpassen? wäre das vergleichbar mit dem Seiten update? Also Zeit/kosten

    oder wäre es da günstiger gleich auf ein anderes Skript zu wechseln? Wenn ja, welches KÖNNTE man sich mal anschauen?!?

    Die Seite Ansicht ist NICHT Aktiv online. Nur wenn Punkt 1 und 2 nicht völlig aus dem Ruder laufen KÖNNTE man ja noch drüber nachdenken.

    Würde mich nur mal interessieren was andere Leute so drüber denken.


    Wünsche noch einen schönen Sonntag Abend.

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    15

    AW: php update einer Seite

    moin,

    ich hab das mit meinen seiten tatsächlich gemacht, siehe corona-klicker.de und klick4bier.de (corona läuft sogar auf php 8.0.5).
    das vms hauptscript war an einem nachmittag erledigt,
    mit den addons kann es natürlich ein paar tage länger dauern, je nachdem wieviele und wie komplex.
    bringe grade eine dritte meiner alten seiten mit extrem vielen addons auf den neusten stand.

    in punkto sicherheit (PDO prepare statt mysql query) und geschwindigkeit lohnt es sich meiner meinung nach.

    lg

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von papahp
    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    146

    AW: php update einer Seite

    Moin Okey.

    kriegt das auch nen laie hin? eher nicht oder?

    Oder fragen wir mal ander anhand eines beispiels:

    PHP-Code:
    function db_connect() {
    global 
    $db_host,$db_user,$db_pass,$db_base,$sql_open;
        
    $sql_open    = @mysql_connect($db_host,$db_user,$db_pass) or die('Verbindung zum Mysql Server fehlgeschlagen!');
        
    $sql_base    = @mysql_select_db($db_base) or die("Keine oder falsche Datenbank gewählt!");

    Wie sollte man zb das ändern in bezug auf php 7/8

    VIELLEICHT reicht mir diese lösung schon ein wenig um ein wenig mich da rein zu fuchsen.

    lg

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    15

    AW: php update einer Seite

    guck dir am besten mal die aktuelle VMSOne dev 3.0 an:

    https://git.swissnwx.ch/Designerscri.../tree/dev-3.0/


    unter /lib/class/ findest du eine SQL Klasse, die übernimmt die PDO verbindungen.

    wenn du dir dann von den anderen dateien den code ansiehst, da wird statt der alten funktion "db_query" benutzt: "sql::$db->query".
    db_connect gibt es gar nicht mehr, db_close auch nicht, das regelt alles die SQL klasse.

    es gibt einige änderungen bei sql querys, z.b. mysql_num_rows, mysql_fetch_array.... alles was mit mysql anfängt ist halt deprecated (veraltet).

    dazu noch ein paar PHP technische änderungen, z.b. ereg wird zu preg_match usw.

    php 8 reagiert übrigens mit nem fatal error auf divisionen durch 0,
    daher müssen alle mathematischen operationen, wo das vorkommen kann, abgesichert werden mit: fdiv (wert1 , wert2)

    ist schon ein wenig arbeit

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von papahp
    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    146

    AW: php update einer Seite

    Danke für deine Antwort dazu.

    Das ist mir dann leider echt zu hoch. Vor der Arbeit würde ich gar nicht mal scheuen. Nur wenn man nicht viel Ahnung davon hat und man irgendwo schon
    nen fehler reinhaut. Werde ich mich wahrscheinlich dumm und dämlich suchen.

    Trotzdem danke für die Erklärung.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    501

    AW: php update einer Seite

    Hay,
    die Antwort kommt ein wenig spät aber vielleicht kann ich dir da ein wenig weiter helfen.
    Wir haben damals die losebrauerei.de von php 5.5 auf php 7.1 geupdatet. das hat um die 2 Monate gekostet mit täglicher arbeit. Kosten dafür will ich lieber keine nennen, aber bei einem Stundensatz von etwa 35€ kannst dir das bestimmt selber ausrechnen

    wenn die seite nicht aktiv ist, würde ich dir empfehlen entweder die version von Lokutos https://git.swissnwx.ch/Designerscri.../tree/dev-3.0/ oder die version von mir https://git.swissnwx.ch/isaack/suee-3 beide versionen haben vor und nachteile.
    Das musst du dann selber für dich entscheiden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •