Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Problem bei Eingabe

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    38

    Problem bei Eingabe

    Hallo!

    Ich bin neu hier und hab folgende Frage:

    Code:
    // Datenbank
    $db_base  = "vms";                                    
    // Tabellenpräfix (wichtig wenn mehrere VMS in einer DB liegen)
    $db_prefix  = "vms";

    Meine Datenbank hab ich vms genannt. aber ich weis nicht was bei prefix reinmuss?!? Vielen dank für eure antworten!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von eRaaaa
    Registriert seit
    06.06.2007
    Beiträge
    702
    kannste so lassen, denn wie schon dahinter steht ist es nur wichtig wenn mehrere VMS in einer DB liegen.

  3. #3
    Administrator Avatar von Lokutos
    Registriert seit
    29.03.2008
    Beiträge
    3.140
    schau mal in die datenbank
    da stehen ja die ganzen tabellen

    standartmäsig

    vms_xxx
    vms_xx
    vms_xxxx

    wenn du mehrere seiten in einer datenbank hast da hast du z.b.

    vms2_xxx
    vms_xxx
    vms2_xx
    vms_xx

    .....


    und das VMS is dein datenbank präfix also das vor dem _


    MFG Joschi
    SwissNetWorX - VMS Hosting / V-Server / Cloud-Server / Hosting

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    38
    Hallo. danke für die Schnelle antworten! Kann einer überprüfen ob ich das alles richtig eingeben hab? hab die seite auf Funpic und als Mysql nutze ich XAMPP


    Code:
    <?
    header("Cache-control: no-cache");
    // Datenbankserver
    $db_host  = "localhost/phpmyadmin/";                             
    // Mysql User
    $db_user  = "root";                                   
    // Mysql PW
    $db_pass  = "xxx";                                    
    // Datenbank
    $db_base  = "vms";                                    
    // Tabellenpräfix (wichtig wenn mehrere VMS in einer DB liegen)
    $db_prefix  = "vms";                                    
    // Domain (ohne Slash am Ende)
    $domain   = "http://losespass.lo.funpic.de";                   
    // Seitenname
    $seitenname  = "VMS Demo";                              
    // Seitenwährung
    $waehrung  = "Lose";                                   
    // ID vom Admin
    $admin_id  = 1;
    // Adminmail
    $betreibermail  = "admin@vms1.de";
    // Passwort für Crons
    $cron_pw                = "geheimespasswort";                     
    // beliebiger Alphanumerischer String hilft beim Schutz vor Autoklickern
    $percode   = 'AbCdEfGhIjKlMnOpQrStUvWxYz123456789'; 
    // Komprimierung der Ausgabe zwischen 0 & 10 wobei 0 die Komprimierung der Ausgabe deaktiviert Empfohlener Wert: 1
    $gzip_rate  = 1;

    sollte ich was anderes als XAMPP nutzen? kann man das auch online machen? Sorry, halt ein noob ^^

  5. #5
    nutzt du mysql + xampp entwa auf deinem lokalen PC?

    dann stimmt localhost auf keinen fall...

    email ebenfalls... ich bezweifle, dass dir die domain vms1.de gehört

    ansonsten geh einfach auf die site... wenn du EF daten eingetragen hast und dich anmelden kannst stimmt alles


  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    38
    Zitat Zitat von Sebmaster Beitrag anzeigen
    nutzt du mysql + xampp entwa auf deinem lokalen PC?

    dann stimmt localhost auf keinen fall...

    email ebenfalls... ich bezweifle, dass dir die domain vms1.de gehört

    ansonsten geh einfach auf die site... wenn du EF daten eingetragen hast und dich anmelden kannst stimmt alles

    Die Email trag ich natürlich noch ein.

    Und Mysql IST Xampp... Hab aber trotzdem Probs. muss ich das auf einen ONLINE Datenbankserver machen? Achja: meine Seite bleibt Trotzdem Weis ...

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gremlin
    Registriert seit
    05.07.2006
    Beiträge
    5.208
    Mach mal
    PHP-Code:
    $gzip_rate 0
    Diskutiere nie mit Idioten - sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung!



  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    38
    @cdp

    Jetzt sagt er gleich am anfang Verbindung Fehlgeschlagen (Mysql) Sonst blieb die SEite weiß...

    Sorry für die Frage, aber nunmal ein Noob

    Was für nen Mysql Server sollt ich nutzen? VMS-Tutorlial ist ja leider noch unvollständig...

  9. #9
    Zitat Zitat von OTTOPI Beitrag anzeigen
    @cdp

    Jetzt sagt er gleich am anfang Verbindung Fehlgeschlagen (Mysql) Sonst blieb die SEite weiß...

    Sorry für die Frage, aber nunmal ein Noob

    Was für nen Mysql Server sollt ich nutzen? VMS-Tutorlial ist ja leider noch unvollständig...
    du gibst bei sql server

    1. localhost

    deswegen falsch, weil er damit auf den eigenen server zugreift und nicht auf deinen pc... dafür muss deine IP adresse her

    2. phpmyadmin gehört weg

    abgesehen davon muss dein xampp dann verbindungen außerhalb von localhost aktzeptieren...


  10. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    38
    Code:
    <?
    header("Cache-control: no-cache");
    // Datenbankserver
    $db_host  = "84.188.106.xxx";                             
    // Mysql User
    $db_user  = "root";                                   
    // Mysql PW
    $db_pass  = "xxx";                                    
    // Datenbank
    $db_base  = "vms";                                    
    // Tabellenpräfix (wichtig wenn mehrere VMS in einer DB liegen)
    $db_prefix  = "vms";                                    
    // Domain (ohne Slash am Ende)
    $domain   = "http://losespass.lo.funpic.de";                   
    // Seitenname
    $seitenname  = "VMS Demo";                              
    // Seitenwährung
    $waehrung  = "Lose";                                   
    // ID vom Admin
    $admin_id  = 1;
    // Adminmail
    $betreibermail  = "admin@vms1.de";
    // Passwort für Crons
    $cron_pw                = "geheimespasswort";                     
    // beliebiger Alphanumerischer String hilft beim Schutz vor Autoklickern
    $percode   = 'AbCdEfGhIjKlMnOpQrStUvWxYz123456789'; 
    // Komprimierung der Ausgabe zwischen 0 & 10 wobei 0 die Komprimierung der Ausgabe deaktiviert Empfohlener Wert: 1
    $gzip_rate  = 1;
    ok schritt für Schritt. Was muss ich jetzt machen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [SQL] Fehlermeldung bei SQL eingabe
    Von seg98 im Forum [HD] Programmieren
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 23:33
  2. Verbesserung der Code-Eingabe beim Klicken möglich?
    Von Rallef im Forum Support zu Addons & Erweiterungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 17:12
  3. G1-Reboot per Nachrichten-Eingabe
    Von Newsbot im Forum Talk, talk, talk...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.2008, 12:51
  4. Eingabe wird nicht gespeichert
    Von Philip im Forum Support zum VMSone
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.12.2007, 11:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •