Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 44

Thema: [Netiquette] Es muss nicht sein, oder?

  1. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von muenchner1989
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beitrge
    335

    Idee

    Hallo

    Ich finde es auch sehr Postiv, das sich ein ausser auf den Weg gemacht hat, um diese "Deskriminierungen" zu beenden
    Es gibt viele Leute die sich darber lustig machen.
    Ich sage dazu nur immer: Sei froh, das du sowas nicht selbst hast wie wrde es dir gehen wenn du es httest?

    MFG
    Kauf dirn Keks! Und bei dir Runde Ecken!

  2. #12
    Nightmare
    Gast
    Ich wollte mich eigentlich enthalten, aber.....

    Also, wenn jemand wirklich LRS hat, und damit meine ich nicht die Leute, die sagen, dass sie LRS haben, sondern die Leute, bei denen ein Arzt das festgestellt hat, dann sollte man da auch ein wenig Rcksicht drauf nehmen.
    Ganz auf Verbesserungsanregungen zu verzichten ist nicht gut, zumal LRS therapierbar ist und man solchen Leuten durchaus helfen kann.
    Wer sich drber lustig macht, stellt sich selbst ein Armutszeugnis aus, das ist keine Frage, aber wenn manche Leute so dermaen schlecht schreiben, dass man den Sinn absolut nicht mehr versteht, dann ist ein kurzer sachlicher Kommentar durchaus angemessen, warum auch nicht.
    Leider gibt es auch viele Leute, die LRS haben, aber gar kein Interesse haben, etwas daran zu ndern.Fr solche Personen empfinde ich kein Mitleid, da sie die Vorhandenen Hilfsmglichkeiten und Therapieoptionen nicht nutzen.
    Man sollte das immer bercksichtigen und kein Tabuthema draus machen, dass hier jemand diskriminiert wird, habe ich noch nicht gesehen, bei klamm kommt das recht hufig vor.
    Wie gesagt, ein sachlicher Kommentar sollte in Extremfllen durchaus angebracht sein, lachen braucht keiner und ber kleine Schreibfehler, die jeder mal macht, egal ob mit LRS oder ohne, braucht man auch nicht reden.

  3. #13
    Neuer Benutzer Avatar von Pinky
    Registriert seit
    04.09.2006
    Beitrge
    2

    Super

    Hi,
    da stimme ich voll zu !!!
    Gru
    Pinky

  4. #14
    Original von Nightmare
    Ich wollte mich eigentlich enthalten, aber.....
    Danke das du es nicht gemacht hast!!

    Original von Nightmare
    Ganz auf Verbesserungsanregungen zu verzichten ist nicht gut, zumal LRS therapierbar ist und man solchen Leuten durchaus helfen kann.
    Das trifft nicht auf alle Formen von LRS zu.
    Bei mir ist eine therapie nicht mglich.
    Ich habe ein Problen mit der Bildlichen vorstellung von Texte!
    Wenn ich etwas Schreibe Spreche ich mir jedes wort innerlich selber vor und bringe es dann Buchstabe fr buchstabe auf Papier.
    Was naturlich nicht immer klapt.
    Wenn ich die text hier auf Papier Schreiben wrde htten sehr viele Leute ein Problem es zu Lesen.
    Ich merke mir die schreibweise Vieler Wrten durch die Tastenkombination bei der eingabe.
    Mich regen nur immer die leute auf die der meinung sind das Menschen die LRS,SAS,usw. haben, dumm oder faul sind.
    Ich Selber Arbeite als Programmierer fr SPS(z.b. Simatic S7 usw).


    Original von Nightmare
    Wie gesagt, ein sachlicher Kommentar sollte in Extremfllen durchaus angebracht sein, lachen braucht keiner und ber kleine Schreibfehler, die jeder mal macht, egal ob mit LRS oder ohne, braucht man auch nicht reden.
    Das ist immer eine Gute Idee.

    Ps. wie diesen Text habe ich 15 Minuten gebraucht

  5. #15
    fisico
    Gast
    Ich denke es ist ohnehin unterste Schublade, sich ber Krankheiten anderer Leute lustig zu machen...
    Das Problem ist, dass einige Leute sich nichts dabei denken und einfach mal munter drauf los kritisieren.

  6. #16
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.11.2006
    Beitrge
    543
    Original von mc
    Die meisten haben auch kein LRS, oder sonstigige Krankheiten, sondern sind einfach zu faul.
    1. Hast du nicht wirklich kapiert, worum es hier geht.
    2. Zu faul? Meinst du damit: Zu faul den geschriebenen Text noch einmal auf Fehler zu kontrollieren?
    3. Was bitte sind "sonstigige" Krankheiten? Sind das die sonstigen Krankheiten, die zu berheblichkeit (und nebenbei auch zu ziemlich dummen Rechtschreibfehlern) fhren?
    4. Das passende Zitat von Dieter Nuhr ist ja wohl bekannt.

    --------------------------------------

    @Nebulus: Danke fr diesen Beitrag! Ich stimme dir 100%ig zu.

    PS: Alle Rechtschreibfehler in diesem Beitrag sind beabsichtigt und mein geistiges Eigentum. Wer sie findet, darf sie aber behalten.

  7. #17
    Ein weiterer User zhlt sich zu Nebulus Anhngern.
    Es ist schon schade wieviele Leute sich lustig machen ohne mal darber nach zu denken, was sie da tun.

    Das interessante ist ja, das sich ausgerechnet die User ber SAS LRS etc. lustig machen, die selbst kaum richtig die Sprache beherrschen und keinen Funken Verstand im Schdel haben.

    Nebulus, respekt.... mach weiter so und greif schn durch.

    Gru
    Sasch

  8. #18
    Benutzer
    Registriert seit
    05.08.2006
    Beitrge
    58
    also mir ist es so ziemlich egal, wieviele rechtschreibfehler in dem stecken, was jemand schreibt. hauptsache ich verstehe, was derjenige sagen will.
    viel schlimmer sind doch die leute, die zwar ein grammatikalisch und fehlerfreies deutsch schreiben, wo ich dann aber dreimal berlegen muss, was derjenige eigentlich ausdrcken will...

    p.s.: ich habe einmal einen teil meines lebens meine brtchen als DEUTSCHLEHRERIN verdient, und mir selbst ist es absolut total egal, ob in dem, was ich schreibe, irgendwelche fehler stecken... punkt !!!

  9. #19
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.07.2006
    Beitrge
    2
    Hallo liebe Usergemeinde,

    ich finde es traurig, lesen zu mssen, dass Nebulus berhaupt einen solchen Threat erffnen muss!
    Sind unsere gesellschaftlichen Werte schon so dahin, dass wir nichts besseres mit uns anzufangen wissen, als das Tun unserer Mitmenschen zu kritisieren?
    Sicher haben hier einige erkannt, dass es ohne Rechtschreibung nun mal nicht funktioniert.
    Aber kein Mensch hat das Recht die Persnlichkeit eines anderen mit Fen zu treten. Und wenn o.g. Krankheitsbilder zur Persnlichkeit eines Menschen gehren, sollten diese genauso akzeptiert werden wie der Schnupfen, welcher Dich heimsuchen kann (doofer Vergleich aber deswegen wird ja auch keiner blde angemacht).
    Ich kann mich glcklich schtzen nicht unter einem der o.g. Symtome zu leiden, dennoch mache auch ich gelegentliche Rechtschreibfehler oder verzichte gar ganz auf korrekte Schreibweisen, weil ich dazu dann just keine Lust habe oder mir die korrekte Schreibweise egal ist.
    Diejenigen, welche hier so dicke eine mangelnde "deutsche" Schreibweise anprangern, sollten vielleicht hier und da mal ihre eigene berdenken und ggf. den Duden befragen *gg

    Respekt all denjenigen, die positiv mit ihrem Handycap umgehen und trotz einiger intoleranten Mitmenschen die Tastatur schwingen.

    so long

    Alexander
    aka Ghostheart

  10. #20
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2006
    Beitrge
    242
    Hallo,

    also ich finde es super das es endlich mal ein Forum gibt wo gegen eine solche Art der Deskriminierung vorgegangen wird.Ich selber habe je einen Fall von LRS und ADS bzw. ADHS in der nheren Verwandschaft und weiss was es heisst unter einer solchen Krankheit zu leiden. ber User die unter einer solchen Krankheit leiden und bei denen es nicht therapierbar ist sollte man sich wirklich nicht lustig machen. Ich bin nur froh das man das ADHS ( Aufmerksamkeitsdefizit und Hyperaktivitts Syndrom)bei meinem Patenkind mit Medikamenten in den Griff bekommen hat.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

hnliche Themen

  1. Paidmail nicht vorhanden, oder noch im Reload
    Von darkshadow im Forum [HD] Programmieren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 00:33
  2. Left Join, Datensatz in 2 Tabelle muss nicht vorhanden sein
    Von bulli im Forum [HD] Programmieren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 17:20
  3. 25 Jahre Computerviren - oder doch nicht?
    Von Newsbot im Forum Talk, talk, talk...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 17:30
  4. ManiLose - Oder....darf es mehr sein ?
    Von maniwelt im Forum VMS Webseiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 22:06
  5. uid muss eine zahl sein?
    Von oje im Forum Support zum VMSone
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.08.2007, 14:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •